Bildband Schloss Schwerin

 »Mit gefällt das Konzept des Buches: das Schloss mit seinen vielen Gesichtern und in seiner multifunktionalen Nutzung zu zeigen, es als Treffpunkt und Kommunikationsort der Landeshauptstadt ins Bild zu setzen, aber auch als Parlamentssitz, Denkmal und Baustelle«

(Landtagspräsidentin Sylvia Bretschneider bei der öffentlichen Präsentation des Bildbandes am 10. Februar 2005)


»Diese Freude am Entdecken, am Detail, an neuen Sichtweisen spürt man auf jeder Seite, bei jedem Foto. Fast, als sei man bei den Streifzügen der beiden durchs Schweriner Schloss dabei gewesen.«

(Landtagsnachrichten)


»Die Lektüre lohnt sich, denn die Autoren haben sich mit Umsicht kundig gemacht und teilen uns manches mit, was wir schon immer wissen wollten.«

(Wochenendmagazin der Schweriner Volkzeitung)

 


 
Copyright 2012 - Schelfbuch Verlag