Claudia Montoreano

»Till und das Geheimnis der Tauchgondel«

Claudia Montoreano wurde 1965 an der Ostsee geboren und hat dort ihre Kindheit zwischen Fischerbooten und Möwengeschrei verbracht. Nach dem Studium der Germanistik und Slawistik unterrichtete sie Deutsch als Fremdsprache in Chile, Guatemala und Deutschland. Wenn sie nicht im Ausland arbeitet, wohnt sie mit ihrem Mann und drei Söhnen in Berlin. Dort schrieb sie ihr erstes Kinderbuch »Till und das Geheimnis der Tauchgondel«, das 2012 im Schelfbuch Verlag erscheint. 2010 ging die Autorin nach Namibia/Afrika, wo sie derzeit an einer deutschen Schule unterrichtet und von ihrem Schreibtisch aus auf das Meer schaut  - wenn auch nur auf den Atlantik und nicht auf die Ostsee, die in ihrem Buch eine große Rolle spielt.

Foto Eugen Teuscher

 

 
Copyright 2012 - Schelfbuch Verlag